Landkreis WM
Hotel Restaurant Seeblick - Bernried Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis WM und näherer Umgebung:

Attraktives Souterrain-Apartment ...
Das Apartment umfasst 37,5 qm und befindet sich in einem überschaubaren ...
Wessobrunn - 17.11.2019

Vermietung 1-Zimmer-App. ...
Vermietung möbl. 1-Zimmer-Appartement auf Zeit in 82407 Wielenbach, ...
Wielenbach - 17.11.2019

Junge Vierköpfige Patchwork ...
Eine junge liebevolle vierköpfige Patchworkfamilie sucht ,helle ...
Weilheim - 17.11.2019

diverse Flohmarkt-Artikel
Ich biete wegen Kellerräumung verschiedene Flohmarkt-Artikel ...
Rottenbuch - 15.11.2019

Suche putzstelle in Weilheim
Hollo, Ich suche eine Stelle in Weilheim als Haushalthilfe. ...
Weilheim - 14.11.2019

Biete Kinderbetreuung
Gelernte Kinderpflegerin mit besten Referenzen aus privat Haushalt ...
Weilheim - 13.11.2019

Frau sucht Whg. in WM / naher ...
2020 sucht seriöse, umgängliche Frau von hier günstige EG-Whg. ...
Weilheim - 12.10.2019

Suche Tandem-/Sprachpartne rin ...
Hallo/Bon jour ich (w, 58) möchte gerne Französisch sprechen ...
Weilheim - 10.11.2019

Reinigungskraft gesucht
Wir suchen für die Reinigung unseres (pflegeleichten) Reihenhauses ...
Polling - 10.11.2019

2 süße Tigerkatzen abzugeben
1 Kater, 1 Kätzin Anfang Sept. geboren fröhlich und kerngesund sehr ...
Pähl - 09.11.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis WM

Zahnimplantate - Feste Zähne für mehr Lebensqualität Weilheim
20.11.2019 | 19:00 | Welche Vorteile und Risiken haben Zahnimplantate, was ...
Mehren statt Zehren! Ein Abend zum Handeln Weilheim
22.11.2019 | 19:30 | Eintritt frei! Ort: elementar, Apothekergasse 8, 82362 ...
Adventsausstellung bei Tanja Hörer Oberhausen
22.11.2019 | 17:00 | Ich lade sie recht herzlich zu meiner jährlichen Adventsausstellung ...
Pascal Violos neue Live-Reportage Peißenberg
23.11.2019 | 20:00 | Samstag 23.11.2019 - 20:00 Uhr - Pascal Violos ... | Kulturverein Peißenberg e. V.
Adventsausstellung bei Tanja Hörer Oberhausen
23.11.2019 | 10:00 | Einladung zu meiner jährlichen Adventsausstellung ...

Sachbeschädigung
Am 15.11.2019 um 22.00 Uhr parkte ein 38-jähriger Penzberger seinen Pkw BMW 3er Touring in der Sigmundstraße in Penzberg. Als er am 16.11.2019 um 09.30 Uhr wieder zu seinem Pkw kam stellte er fest dass die rechte Fahrzeugseite und das Dach des Pkw verkratzt waren. Der Sachschaden beträgt ca. 3000 Euro.
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2019
Zwei gleichartige Unfälle innerhalb einer Stunde
An der Ausfahrt der ALDI-Filiale in der Münchener Straße in ebendiese kam es am Samstag um 11:05h und 11:55h jeweils zu Verkehrsunfällen ohne Verletzte Im ersten Fall wollte ein 26-jähriger aus dem Parkplatz ausfahren; er sah zwar das aus Richtung Kreisverkehr kommende Fahrzeug eines 82-jährigen Peißenbergers, interpretierte den wegen der Ausfahrt aus dem nahen Kreisverkehr noch in Betrieb befindlichen Blinker falsch ... weiterlesen
Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2019
Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung
Am Samstagmorgen, den 16.11.19 gegen 10.00 Uhr befuhr ein 55-jähriger Altenstädter mit seinem Pkw die Franz-Josef-Strauß-Str. in Richtung Altenstadter Str. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn kam er an der Einmündung nicht mehr rechtzeitig am STOPP-Schild zum Stehen und rutschte hierbei seitlich in einen Pkw, der in der Altenstadter Str. von einem 82-jährigen Peitinger in Richtung Altenstadt ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2019
Randale in einer Bar in Peiting
Am Samstagmorgen, den 16.11.19 gegen 05.40 Uhr randalierte ein 32-jähriger Schongauer in einer Bar in der Zargesstr., nachdem er trotz Aufforderung diese nicht verlassen wollte. Dabei warf er dann Gläser sowie Stühle und Tische im Lokal herum, die zum Teil beschädigt wurden. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde er vom Personal festgehalten, wobei er sich vehement wehrte, sodass ein Angestellter am Hals Kratzer davontrug ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2019
Kennzeichen von einem Pkw gestohlen
In der Nacht von Freitag, 15.11.19 auf Samstag, den 16.11.19 wurde durch einen bislang unbekannten Täter das hintere Kennzeichen eines geparkten weißen Skoda Fabia in der Ludwigstr. 3 in Peiting entwendet. Die Polizei Schongau bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08861/23460.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2019
Verkehrsunfall mit Verletztem in Penzberg
An der Ecke Bichler Straße/Karlstraße ereignete sich am 15.11.2019 gegen 14:00 Uhr ein Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Person leicht verletzt. Ein 67 jähriger Penzberger wollte mit seinem Pkw VW aus der Bichler Straße auf die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße nach links in Richtung Bad Tölz/Bichl abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem von links kommenden Pkw Ford eines 54 jährigen Bichlers, der sich beim ... weiterlesen
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Trunkenheitsfahrt
Am 14.11.2019 um 23:15 Uhr wurde in der Lechvorstadt ein 52jähriger Schongauer mit seinem PKW im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Aufgrund festgestellten Alkoholgeruchs wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser verlief positiv, den Schongauer erwartet nun eine Geldbuße von 500 Euro und ein Monat Fahrverbot.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 1)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019 | Aktualisiert am 15.11.2019
Verkehrsunfall mit Verletzter
Am Montag, 11.11.2019, gegen 08:45 Uhr, ereignete sich in der Füssener Straße, Abzweigung Krankenhausstraße, in Steingaden ein Verkehrsunfall, bei dem eine 50-Jährige Frau aus dem südlichen Altlandkreis leicht verletzt wurde. Ein 52-jähriger Tourist aus Brasilien befuhr mit einem Mietwagen, Fiat, die Füssener Straße in südlicher Richtung. Aufgrund fehlender Ortskunde wollte er zur Orientierung kurz entschlossen rechts ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 13.11.2019
Warnmeldung wegen betrügerischer Anrufe
Am Montag, 11.11.2019, zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr, kam es im Altlandkreis Schongau erneut zu mehreren Fällen sogenannter „Anrufe falscher Polizeibeamter“. Sowohl in Schongau als auch in Hohenpeißenberg wurden jeweils ältere Mitbürger von Betrügern angerufen, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Die Masche der Betrüger ist dabei fast immer dieselbe: Der Anrufer stellt sich als Polizeibeamter vor und erklärt, ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 13.11.2019
Fahren unter Drogeneinfluss und trotz bestehendem Fahrverbot
Bei einer Verkehrskontrolle durch eine Streife des Murnauer Einsatzzuges am 09.11.19 um 23:20 Uhr in der Tannenberger Straße wurde ein Audi mit polnischer Zulassung in Augenschein genommen. Der Fahrer, ein im Landkreis Unterallgäu lebender polnischer Staatsangehöriger (23), gab auf Befragen zunächst vor, keinerlei Papiere dabei zu haben. Er nannte den Beamten „seinen“ Vornamen, der sich jedoch im Nachhinein als falsch ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 11.11.2019
Ladendiebstahl, Gefangenenbefreiung, Trunkenheit im Verkehr
Am 09.11.2019 um 17.20 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann aus Polen von Angestellten des Edeka-Marktes in der Henlestraße beim Ladendiebstahl gesehen. Der Mann steckte Waren im Wert von 187 Euro in seinen Rucksack und passierte den Kassenbereich ohne zu bezahlen. Da der Täter keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatte wurde er von der hinzugezogenen Streife in den Dienst-Pkw gesetzt. Er sollte zur Dienststelle gebracht werden ... weiterlesen
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2019
Leistungsbetrug
Am 10.11.2019 früh morgens bestieg ein 31-jähriger Mann aus Iffeldorf ein Taxi in München. Der volltrunkene Fahrgast sagte zum Taxifahrer, dass er nach Hause in die Nähe von Penzberg wollte und schlief ein. Der 52-jährige Taxifahrer fuhr nach Penzberg und weckte dort den Fahrgast um 06.30 Uhr. Dieser weigerte sich den Fahrpreis von 96,30 Euro zu zahlen, da er nach Iffeldorf gebracht werden wollte.
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2019
Verkehrsunfall – Leichtkraftradfahrer schwer verletzt
Am Donnerstag ereignete sich kurz vor 10:00 Uhr in Penzberg ein Verkehrsunfall. Eine 73 Jahre alte Fahrerin eines Pkw VW-Golf befuhr die Philippstraße und wollte an der Einmündung in die Sindelsdorfer Straße nach links abbiegen, um Richtung Innenstadt weiter zu fahren. Dabei übersah sie einen 79 Jahre alten Penzberger, der mit seinem Leichtkraftrad Suzuki in Richtung Sindelsdorf fuhr. Die Fahrerin des VW Golf stieß ... weiterlesen
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 08.11.2019
Fahrzeug verkratzt
Am 06.11.2019 zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr wurde ein VW Polo, welcher auf einem Parkplatz in der Bernbeurener Straße abgestellt war, von einem unbekannten Täter zerkratzt. Dabei wurde die gesamte linke Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2019
Reifen zerstochen
Im Zeitraum vom 05.11.2019, 22:30 Uhr bis 06.11.2019, 07:30 Uhr, wurde an einem in der Kastanienstraße abgestellten PKW der vordere rechte Reifen von einem unbekannten Täter zerstochen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2019
Versuchter Einbruch
Im Zeitraum vom 05.11.2019, 17:30 Uhr bis 06.11.2019, 07:30 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter die Terrassentüre am Bürotrakt des Seniorenheims in der Bahnhofstraße aufzuhebeln. Dies gelang ihm nicht, er verursachte aber einen hohen Sachschaden. Dieser beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2019
Verkehrsunfall – Pkw überschlägt sich – zwei Verletzte
Am Mittwoch, 06.11., ereignete sich um 14:45 Uhr, im Gemeindebereich Penzberg auf der Staatsstraße 2063 ein Verkehrsunfall. Eine 79 Jahre alte Frau aus Lenggries fuhr mit ihrem VW Golf von einem Feldweg nach links auf die Staatsstraße 2063. Dabei übersah sie den Pkw Audi A 3 einer 50-jährigen aus Benediktbeuern, die Richtung Bichl fuhr. Die Fahrerin des Audi versuchte noch auszuweichen, fuhr jedoch frontal in die linke ... weiterlesen
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2019
Radfahrer von Fußgänger angegangen
Am 05.11.2019 um 07:45 Uhr fuhr ein 47jähriger Schongauer mit seinem Fahrrad auf dem Fahrradweg parallel zur Peitinger Straße. Kurz nach der Fußgängerbrücke Richtung Peiting wurde er von einem bislang unbekannten Fußgänger zunächst beschimpft und anschließend angerempelt. Dadurch fuhr er gegen den dort befindlichen Bauzaun und zog sich Prellungen an der Hand zu. Hinweise zu dem Fußgänger bitte an die Polizeiinspektion ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 06.11.2019
Unfall mit zwei Verletzten – VW Golf hebt ab
Am Montag, 04.11.2019, ereignete sich im Gemeindebereich Iffeldorf gegen 12:50 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 91 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Pkw VW Golf die Staatsstraße 2063 von Penzberg Richtung Seeshaupt. Gut 100 Meter vor der Abzweigung „Sanimor“ wollte er ein Kleinkraftrad überholen. Aufgrund eines ungenügenden Sicherheitsabstandes touchierte er mit dem rechten Außenspiegel den 77jährigen Fahrer aus Seeshaupt ... weiterlesen
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 05.11.2019
Brand eines Gartenschuppens
Am Montag, 04.11.2019, wurde um 18:56 Uhr bei der integrierten Leitstelle Oberland der Brand eines Gartenschuppens in der Ammergauer Straße in Steingaden gemeldet. Bis zum Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Schongau, hatte die durch die ILS alarmierte Feuerwehr Steingaden den Brand bereits gelöscht. Der Gartenschuppen brannte innen zum Teil aus, ein Übergreifen der Flammen auf das Nebengebäude konnte durch ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 05.11.2019
Fensterscheibe beschädigt
Im Zeitraum von Donnerstag, 31.10.2019, 18:00 Uhr bis Samstag, 02.11.2019, 08:00 Uhr, wurde durch eine bislang unbekannte Person eine Fensterscheibe eines Geschäfts-/Firmengebäudes in der Zechenstraße in Peiting beschädigt. Vermutlich wurde das Fenster eingeworfen oder eingeschlagen. Es entstand Sachschaden von ca. 200 Euro. Hinweise zur Aufklärung dieser Sachbeschädigung bitte an die Polizeiinspektion Schongau unter ... weiterlesen
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 04.11.2019
Betrunken Auto gefahren
Am 02.11.2019 gegen 19.50 Uhr befuhr ein 56 – jähriger Penzberger mit seinem Opel die Christianstraße in Penzberg. Das Fahrzeug fiel einer Streife der Polizei Penzberg auf, da es sich nicht sehr sicher im Straßenverkehr bewegte. Der Fahrer bewegte sein Auto sehr langsam im Straßenverkehr. Der Opel und dessen Fahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte erheblicher Alkoholgeruch von den Beamten festgestellt ... weiterlesen
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
Fahrertür angefahren
Am 02.11.2019 gegen 18.35 Uhr parkte ein 31- jähriger Penzberger seinen schwarzen Fiat in der Bahnhofstraße gegenüber der HypoVereinsbank in Penzberg. Als er aus dem Pkw steigen wollte und hierfür die Fahrertür geöffnet hat, passierte es. Ein vorbeifahrendes Traktorgespann, also Zugmaschine und Anhänger, fuhr gegen seine Tür. Leider sah sich der Penzberger vor dem Öffnen der Tür nicht um und konnte somit den herannahenden ... weiterlesen
Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
Polizisten verhindern eine Alkoholfahrt in Schongau
Am Samstag gegen Mitternacht, fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Schongau ein in der Bauerngasse geparkter Fiat auf. Am Steuer saß ein 68-jähriger Peitinger, bei dem deutlicher Alkoholgeruch festgestellt wurde. Um schlimmeres zu verhindern wurde dem Mann der Autoschlüssel abgenommen und ihm ein Taxi gerufen.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
Alkoholisierter Fahrradfahrer stürzt in Prem
Mit deutlich über zwei Promille versuchte ein 39-jähriger Bauarbeiter am Freitag um 16:00 Uhr mit dem Fahrrad in Prem in der Flößerstraße zu fahren. Er kam jedoch zu Sturz und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Füssen gebracht werden. Dort wurden nicht nur seine leichten Verletzungen versorgt, sondern auch Blut für das eingeleitete Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, abgenommen.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
Kellerbrand
Am vergangenen Freitag gegen 15:30 Uhr, musste die Freiwillige Feuerwehr Hohenpeißenberg zu einem Kellerbrand im Ortsteil Hetten ausrücken. Einem 65-jährigem brannte beim Kerzenziehen das Wachs an und es kam zum Brand. Durch das Feuer wurde das Mobiliar und die Stromversorgung beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000,- Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.
Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
16-jähriger war ohne Führerschein unterwegs
Am Samstag um 02:50h wollte eine Streifenbesatzung in Unterhausen einen Pkw kontrollieren, der sich aber zunächst durch beschleunigte Fahrweise der Kontrolle entziehen wollte. Nach der dann doch erfolgten Anhaltung stellte sich der Grund für die Flucht heraus: der 16-jährige Fahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, zudem hatte er den Schlüssel für das Fahrzeug ohne Wissen der Mutter an sich genommen. Fahrzweck ... weiterlesen
Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
Verkehrsunfall
Am Samstag gegen 13.15h befuhr ein orangener Traktor der Marke Kubota die Karwendelstraße in Weilheim. Beim Versuch, den am Straßenrand geparkten Pkw eines 36-jährigen Füsseners zu passieren, streifte der Anhänger (weißer Planenaufbau, Einachsanhänger) den Pkw. Das Gespann hielt daraufhin an und der Beifahrer stieg aus. Dieser sah sich den geparkten Pkw genauer an und wischte auch über die Anstoßstelle. Anschließend ... weiterlesen
Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 03.11.2019
Mehrere betrunkene Radfahrer im Stadtgebiet kontrolliert
Am 31.10.19, gegen 20:32 Uhr, wurde ein in Weilheim lebender 43-jähriger Radfahrer in der Wessobrunner Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dieser Kontrolle mussten die Beamten der PI Weilheim feststellen, dass der Radfahrer erheblich alkoholisiert war. Auf Grund dieser erheblichen Alkoholisierung musste der 43-Jährige einer Blutentnahme zugeführt werden. Nur wenige Stunden später, am 01.11.19, ... weiterlesen
Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 01.11.2019

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-wm.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz